Das dunkle Web und die Privatsphäre im Internet

Tor Browser ist kostenlose Webbrowser, die vom Open-Source-Projekt entwickelt wurde, der in San Francisco basiert. Ursprünglich als TOR-Projektbrowser genannt, wird es nun als ein großartiger Datenschutz-Alternative zu beliebten Browsern wie Google Chrome und Microsoft Internet Explorer angesehen, beide sind sehr sicher und privat aus dem Stand der Benutzer. Obwohl der Torbrowser, der ursprünglich für das Mozilla Firefox-Projekt verwendet wurde, entwickelt wurde, wurde es später angenommen und den Benutzern des Firefox-Browsers auch zur Verfügung gestellt. Nicht alle Benutzer des Firefox-Browsers können jedoch die Vorteile der Verwendung von Torbrowser genießen, da einige wichtige Sicherheits- und Datenschutzprobleme noch aufgelöst werden sollen.

Es ist möglich, das Web mit Firefox mit vollständiger Anonymität zu durchsuchen, dank der Verwendung von Tor. Wenn wir die vollständige Anonymität sagen, bedeutet dies, dass andere unsere Online-Aktivitäten im Internet sehen können, wir werden auf der anderen Seite unsichtbar bleiben. Niemand wird jemals wissen, wer Sie sind oder wo Sie sich befinden. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie anonym surfen möchten, den Torbrowser verwenden müssen. Bevor Sie jedoch den Dor-Browser herunterladen, benötigen Sie jedoch einen kostenlosen anonymen Proxy-Server wie den unten beschriebenen.

Ein dezentraler anonymer Proxy-Server ist dafür verantwortlich, den Benutzern den Zugriff auf das Deep Web zu bieten. Mit anderen Worten, es sorgt dafür, dass sie niemals ihre echte IP-Adresse teilen müssen, und daher ihre echte Lage. Beim Durchsuchen des tiefen Webs können Benutzer theoretisch auf jede gewünschte Website zugreifen, und unabhängig von der IP-Adresse, die sie registriert haben. Wenn zum Beispiel jemand eine Tasse Kaffee aus einem bestimmten Shop im tiefen Web kaufen möchte, ist alles, was sie tun müssen, ist das Menü der Site und den Schlüssel in der richtigen IP-Adresse.

Ein auf PHP basierender Torbrowser ist ein solcher Browser. Es ist einzigartig in dem Sinne, dass es einen eigenen Web-Browsing-Motor hat und völlig Zwiebel basiert. Was dies bedeutet, dass andere Browser Ihre aktuelle Webseite sehen können, bleiben Sie auf der Zwiebel unsichtbar. Jedes Mal, wenn Sie eine Website besuchen, wird Ihre Anfrage verschlüsselt und die Anforderung zuerst an das TOR-Netzwerk gesendet. Auf diese Weise kann niemand sonst nachverfolgen, wo sich Sie auf dem dunklen Web befinden.

Ein TOR-Browser, der auf Firefox basiert, ist ein weiterer Browser, der als ultimativer Browser bezeichnet wird. Benutzer, die Firefox verwenden, bleiben beim Surfen im Internet eher anonym. Dies liegt daran, dass der Code des Browsers so gestaltet ist, dass es schwierig ist, den Standort des Benutzers zu ermitteln. Dies hilft beim Durchsuchen einer beliebigen Stelle und umgehen von vielen der Pop-Up-Anzeigen, was zu einer erhöhten Geschwindigkeit und geringeren Belastung des Systems führt.

Ein weiterer Nutzen des Torbrowsers ist die Fähigkeit, Suchmaschinen wie Google richtig zu behandeln. Viele Menschen machen sich oft Sorgen, dass die Verwendung einer tiefen Web-Suchmaschinen wie Google zu einem Mangel an Privatsphäre führen wird. Wenn jedoch die Suchmaschinen wie Google jedoch die IP-Adresse des Benutzers verfolgen möchten, wissen sie es darüber. Da es jedoch keine zentralisierte Datenbank für Benutzer des tiefen Webs gibt, werden keine Informationen des Benutzers an die Außenwelt ausgeliefert.

Das dunkle Web ist wie die Straßen der Stadt, in denen ein Verbrecher gehen kann, um herauszufinden, wo Sie leben und arbeiten, aber weil es keine rechtliche Tätigkeit gibt, die dort durchgeführt wird, ist niemand wahrscheinlich anhalten. Dies liegt an den tiefen Banken absolute Anonymität. Da keine öffentlichen Aufzeichnungen verfügbar sind, gibt es auch keine Möglichkeit, eine bestimmte Person zu verfolgen oder jede Untersuchungsform durchzuführen. Es gibt viele Fälle, in denen Menschen von rechtswidrigen Aktivitäten wie Drogen, Mord und vielem mehr angeklagt worden sind, und all diese Dinge werden durch das tiefe Netz getan, aber mit niemandem, wann Sie tatsächlich leben und arbeiten, gibt es kein Anhalten von jemandem, der keine rechtswidrigen Aktivitäten durchführt

Der Browser namens tor Browser bietet den Benutzern den Benutzern von rechtswidrigen Aktivitäten in der dunklen Web, aber was er braucht, ist jedoch eine vollständige Anonymität. Und das ist nur mit vollständiger Dor-Browser-Nutzung möglich. Mit anderen Worten, Sie müssen diesen Browser verwenden, um sich so viel wie möglich zu schützen. Sie sehen, um eine vollständige TOR-Browserfreiheit zu erreichen, müssen Sie Zwiebeldienste verwenden, was ein anderer Name des gefälschten Online-Social-Netzwerks wie Facebook, MySpace usw. ist. Die Nutzung dieser Dienste hilft Ihnen, einen gewissen Grad an Anonymität während des tiefen Webs aufrechtzuerhalten.